PRESSEBILDER

Zur freien Verwendung unter Nennung von Fotograf Axel Fremer. Sie benötigen das Bild in einer höheren Auflösung? Dann wenden Sie sich bitte an kontakt@ralfnentwich.de

Pressearchiv

Der Digital-Helfer unserer Rems-Murr-Schulen: Wie Ralf Nentwich und das Kreismedienzentrum in der Corona-Krise unersetzlich wurden

Von ZVW/Peter Schwarz Veröffentlicht: 06.10.2020 00:00 #Es war einmal die Kreisbildstelle, die Alten werden sich erinnern: Dort lieh der Lehrer eine Dose aus, in der eine Spule lag, fädelte den 16-Millimeter-Streifen in den Projektor – und dann sahen die Schüler eine Tier-Doku; oder blumenkohlartige Gebilde auf der Leinwand, wenn der Film zu schmoren begann … Vorbei! Längst heißt …

Ralf Nentwich sagt: „Viele Kaisersbacher wären froh, einfach nur telefonieren zu können“

Digitalisierung im Rems-Murr-Kreis Ein Holodeck für das Landratsamt

Virtuelle Ausflüge in eine Raumstation, Feuerwehrübungen und Schulstunden in der virtuellen Realität: Das Landratsamt in Waiblingen geht bei der Digitalisierung in die Offensive. Was es sich dabei vorstellt, lesen Sie hier.

Ralf Nentwich setzt sich gegen Härtner durch

Der gebürtige Backnanger wurde bei der Nominierungsveranstaltung der regionalen Verbände von Bündnis 90/Die Grünen in Sulzbach an der Murr zum Landtagskandidaten gewählt. Als Zweitkandidatin wurde Juliana Eusebi von der Versammlung ins Rennen geschickt.

Von Carmen Warstat Erstellt:23. Juli 2020, 10:42 Uhr