9. Oktober 2020

Besuch bei der Firma L-Mobile in Sulzbach

Gemeinsam mit dem grünen Landtagsabgeordneten Willi Halder besuchte ich die innovative Firma L-mobile – macht Geschäftsprozesse mobil in Sulzbach. Das Murrtal und Sulzbach an der Murr haben sich auch dank L-Mobile zu einem Silicon Valley im Kleinformat entwickelt, das #Digitalisierung und #Innovation im Bereich Industrie 4.0 lebt. Besonders angetan war ich dabei von der Digitalen Fabrik im Miniaturformat und den Möglichkeiten im Bereich #AugmentedReality. Für ihre innovative Arbeit wurden der L-mobile in den letzten Monaten einige Auszeichnungen verliehen. Die Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg prämierte sogar gleich zwei Geschäftsbereiche zu den 100 innovativsten Orten im Bereich Industrie 4.0. Gerade im Bereich der Digitalisierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen gilt die L-mobile daher als Technologie-Vorreiter.Als inhabergeführtes Unternehmen hat sich L-Mobile zum Ziel gesetzt die Datenerfassung zu vereinfachen sowie mobil, digital und transparent zu gestalten. Sie ist dabei Anbieter für nahezu alle Geschäftsprozesse – ob im Lager, in der Produktion oder im Vertrieb an. Ökologie und Ökonomie dabei zu verbinden ist dem Firmeninhaber Günther Löchner dabei wichtig. Dies zeigt sich nicht zuletzt in seinen Grundsätzen seine Unternehmensgruppe umweltbewusst, ressourcenschonend und nachhaltig zu führen.