• Aktuelles
  • Blog
  • VOR ORT: Digitale Bildung – Welche Fähigkeiten brauchen wir im 21. Jahrhundert?

VOR ORT: Digitale Bildung – Welche Fähigkeiten brauchen wir im 21. Jahrhundert?

  • veröffentlicht: 15. November 2022 |
  • zuletzt bearbeitet: 21. November 2022 |
  • AuthorIn: Ralf Nentwich
Foto von George Rudy auf shutterstock

Staatssekretärin Sandra Boser MdL vor Ort im Gespräch mit Ralf Nentwich MdL

Donnerstag, 1.12.2022, 19:30-21:00 Uhr,
Seniorenbüro (Im Biegel 13) in 71522 Backnang

Sandra Boser ist als Staatssekretärin im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg mit dem Thema Digitalisierung vertraut. Auf der Vor-Ort-Tour trifft sie den Landtagsabgeordneten Ralf Nentwich, der sich als Lehrer und Leiter des Kreismedienzentrums beruflich intensiv mit dem Thema befasst hat. Heute ist er Sprecher für digitale Bildung im Landtag.

Wie gelingt es, Kinder und Jugendliche bestmöglich auf die zunehmend digitalisierte Welt vorzuberei-ten und ihnen die wichtigen Kompetenzen der Zukunft, wie Kommunikation, Kreativität, kritisches Den-ken und Zusammenarbeit mitzugeben? Wie können digitale Instrumente des Lehrens und Lernens noch wirksamer, lebendiger und lebensnaher machen, damit alle Lernenden bestmöglich gefördert werden? Und wie können Kinder in Zeiten von Fake News und Hate Speech dazu befähigt werden, In-formationen selbständig einordnen und bewerten zu können?
Über diese und weitere Fragen wollen die beiden sich nach einem kurzen thematischen Input mit dem Publikum austauschen.

Wir laden herzlich ein dabei zu sein und mitzudiskutieren!

Veranstalter: B90/Die Grünen, Kreisverband Rems-Murr und OV Backnanger Bucht